Jamilanda – das Buch vom Sehnsuchtsort

, , , , , , ,
Das Paradies ist der Ort, den wir gerne erreichen würden. Aber er liegt hinter uns, unerreichbar verschollen in der Vergangenheit. Erst allmählich dämmert uns, dass es nicht nur der Apfel war, weshalb wir von dort vertrieben wurden. Und je…

Wie rum wird ein Schuh draus?

, ,
oder Soziale Medien sind ... was für mich! ein Beitrag von Jele Oppermann Prof. Ulrich Kelber, der „Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit“ (1), hat im Juni 2021 einen Brief an alle Bundesministerien und…

Gott hat uns diese(n) Führer geschenkt.

, ,
Wie konnte ein gläubiges Volk brav in den Krieg ziehen? Gedanken zum Gehorsam. Eine Polemik Waren die Deutschen – immer noch scheue ich mich, „wir“ zu sagen – ein gläubiges Volk, als sie sich von ihrem österreichischen „Führer“…

Die Würde des Menschen

, ,
In einer bitteren Stunde habe ich folgende Änderung des Grundgesetzes vorgeschlagen: "Der Satz 'Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt' möge umgeschrieben werden…

Das Sabbatjahr

, , , , , , , ,
Die Chancen der Krise JETZT! nutzen Der Herr sprach: Und am siebten Tag sollst Du ruhen… Keine Angst, jetzt kommt keine Predigt. Eher ein Gedankenspiel über die unglaublichen Chancen der aktuellen C-Krise, über ein Jahr der Ruhe und über…

Glück – lässt sich lernen

,
Das klingt alles ein bisschen wie "kann nicht wahr sein". Dr. Ha Vinh Tho erzählt davon, wie er in Bhutan Glücksminister wurde und was das konkret bedeutet hat, zum Beispiel, wie sein 1. Arbeitstag aussah. Das 26-minütige, deutschsprachige…

Integral­ökologische Politik ist unumgänglich

, , ,
Der im Phänomen Verlag erschienene Essay von Sabine Melchiori und Hardy Fürch beschäftigt sich mit der Tatsache, dass aus der bisherigen Zersplitterung des Denkens eine neue, einheitliche Weltschau auf den Planeten entstehen muss. Sehr empfehlenswert,…