Wir brauchen eine mitweltgerechte Wirtschaft

Das klingt nach Utopie angesichts der herrschenden Umstände. Und doch wollen und müssen wir danach streben, wenn der Mensch auf Dauer eine Zukunft auf diesem Planeten haben will. So wie wir bis jetzt gewirtschaftet haben, ruinieren wir unsere Lebensgrundlagen auf diesem Planeten, steuern wir geradewegs in katastrophale Zustände.

Mit dem Ziel einer mitweltgerechten Wirtschaft stehen wir keineswegs alleine. 143 Nationen haben im Jahr 2015 die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung beschlossen, die – theoretisch – bis 2030 umgesetzt sein sollen und durchaus in diese Richtung gehen. (Die Kritik an manchen davon ist uns bekannt.)

Wir befinden uns damit also in guter Gesellschaft und möchten in dieser Rubrik von ökoligenta die verschiedenen Aspekte und Schritte zu dem gemeinsamen Ziel erläutern, die nicht erst seit heute eifrig diskutiert werden und mancherorts bereits erfolgreich umgesetzt werden. Es braucht viel mehr Engagement in diese Richtung und eine beherzte Entschlossenheit, um den nachfolgenden Generationen eine l(i)ebenswerte Zukunft zu ermöglichen