Die Entscheidung

, , , ,
von Peter Zettel Rote oder blaue Pille? Gestern sah ich in einem Video-Gespräch im Hintergrund ein Bild mit einer roten und einer blauen Pille. Ganz klar eine Anspielung auf den Film „Matrix“. Was mich zu der erstaunten Frage veranlasste…

Die Weltanschauung, die wir brauchen

, , , , ,
[Dieser Artikel ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine inhaltlichen Bearbeitungen 3.0 Deutschland) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen darf er verbreiten und vervielfältigen werden.] Kein…

Welche Rechte braucht die Natur?

, , ,
von Peter Zettel Falsche Frage! Ich gestehe, ich habe das Buch nicht gelesen, nur das Abstract darüber. Vielleicht ist der Titel ja auch nur der Köder, damit es gekauft wird. Aber darum geht es mir nicht, sondern um eine grundsätzliche…

Vom Glauben an den Krieg oder: Was Kriegern so gemein ist

, , , , ,
„Wenn es um die territoriale Integrität eines Landes geht, müssen Menschenleben schon mal hintanstehen.“ (Volker Pispers) (als PDF zum Herunterladen) Wir sind alle gegen den Krieg, alle. „Aber diesmal“, sagen mir viel zu viele,…

Jamilanda – das Buch vom Sehnsuchtsort

, , , , , , ,
Das Paradies ist der Ort, den wir gerne erreichen würden. Aber er liegt hinter uns, unerreichbar verschollen in der Vergangenheit. Erst allmählich dämmert uns, dass es nicht nur der Apfel war, weshalb wir von dort vertrieben wurden. Und je…

Neues Lernen

, , ,
Wie doch Daniel Christian Wahls Satz: "Wir müssen die kulturellen Narrative, die unsere vorherrschende Weltsicht und damit auch unser Handeln prägen, überdenken" auch gerade jetzt stimmt. Seinen höchst lesenswerten Aufsatz haben wir ins…

Der lange Weg von „normal“ zu „natürlich“

, ,
von Peter Zettel Der lange Weg von normal zu natürlich beginnt mit dem Versuch der Definition von „normal“: Hanna Arendt schreibt in „Eichmann in Jerusalem“, dass „das Beunruhigende an der Person Eichmann doch gerade war, dass…

Wage zu träumen … Wer träumt mit?

, , , , ,
Ein Interviewbuch gewährt persönliche Einsichten in innere Verarbeitungs­prozesse von Papst Franziskus. Peter Schönhöffers Rezension des gleichnamigen Buches von Papst Franziskus Wut ist die Frequenz, durch die wir am zuverlässigsten…

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

, ,
business-and-spirit® · Integrale Unternehmens- und Personalentwicklung Von Theresia Maria Wuttke Co-Creation lautet das Gebot der Stunde, dem wir uns in der integralen Unternehmens- und Personalentwicklung verschrieben haben: Vom Ich zum…

Wild und frei sein für einander

, , , ,
Ach, was wir alles haben möchten. Die ungeteilte Aufmerksamkeit, die Wahrheit, das Rechthaben, die Sicherheit, die Zuwendung, das Verzeihen, den Respekt, die Liebe … Geben wir das alles auch? Nichts ist sicher. Wirklich nichts. Insbesondere…