Einträge von

, , ,

„3 reichen aus … !“

Rezension von Andreas Chajm Langholf Abschied vom Größenwahn. Wie wir zu einem menschlichen Maß finden. Von Ute Scheub, Christian Küttner. 22 Euro, ISBN 978-3-96238-205-6, oekom Verlag „Drei Molkereien reichen aus, um ganz Deutschland mit Milchprodukten zu versorgen.“ Mit dieser Aussage schockierte mich ein sehr freundlicher Vertreter einer großen Molkereikette in einem Gespräch im Rahmen der […]

,

Now – jetzt: Netzwerk Oekonomischer Wandel

Wir befinden uns an einer historischen Passage-Stelle. Oder sollte ich sagen: an einem systemischen Netzwerkknoten. Nicht der böse Wille der Menschen bedroht den Planeten mit allen seinen Wesen, sondern widersinnige, gefährliche Strukturen. Allen, zumindest äußerlich, voran die Wirtschaftsstrukturen. Diese müssen – wenn nicht jetzt, wann dann – umstrukturiert werden. Letztlich wissen das sehr viele. Abermillionen […]

, ,

Was kostet das Leben?

Manchmal verhilft das Alter zu Ansichten, die man in jüngeren Jahren gar nicht gewinnen könnte, zum Beispiel beim Pinkeln. Und von da zum Leben im Allgemeinen. Pippi kommt aus dem Penis. So weit, so klar. Das trifft auch auf Sperma zu. Wenn sich der Penis auf die Suche nach einer Frau macht, kommt häufig dabei […]

Mit einem Wahnsinnigen verhandeln

Kürzlich erhielt ich den Hinweis auf einen wichtigen Text von Charles Eisenstein, nicht irgendeinen, sondern einen wichtigen, neuen, Horizonte weitenden. Also machte ich mir die Mühe, die acht DIN-A-4-Seiten in anspruchsvollem Englisch zu lesen – und war restlos begeistert. So begeistert in der Tat, dass ich mir überlegte, den Text ins Deutsche zu übersetzen, damit […]

, ,

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

business-and-spirit® · Integrale Unternehmens- und Personalentwicklung Von Theresia Maria Wuttke Co-Creation lautet das Gebot der Stunde, dem wir uns in der integralen Unternehmens- und Personalentwicklung verschrieben haben: Vom Ich zum Du zum Wir. Das hat einen einfachen Grund. Noch nie war es so wesentlich, miteinander mit Empathie, Achtsamkeit und Mitgefühl unterwegs zu sein. Veränderungen in […]

Fratelli tutti – Geschwister sind wir alle

Es ist mir bewusst, dass viele Menschen in meinem Umfeld eine Art Grundabneigung gegen alles haben, was aus Rom kommt (bis vor wenigen Jahren hätte ich mich dazugezählt). Bei denen möchte ich mich gleich entschuldigen für diese „spirituelle Belästigung“. Unter dem Titel „Fratelli tutti – Geschwister sind wir alle“ hat Papst Franziskus am 4. Oktober […]

,

Stimmiges Denken

Von Peter Zettel „Alles Leben, so befand der Philosoph Karl Popper, ist Problemlösen. Das Problem mit einigen heutigen Problemen ist, dass es für sie keine einfache Definition und keine einfache Lösung gibt. Zu diesen tückischen Problemen gehört auch das Klimaproblem.“ Das las ich in dem Artikel „Im Zeitalter der tückischen Probleme“. Interessant, nur was ist […]

, , ,

Rezension – Auch in Corona-Zeiten wird gehungert

Die Maßnahmen gegen Pandemie verschärfen die Hungersituation weltweit Von Andreas Chajm Langholf Zu Beginn: Bitte halten Sie kurz inne und ergänzen Sie: „Jedes fünfte Kind auf der Welt … “ Die Antwort, die in diese Rezension eingestreut ist, wird Sie überraschen und – hoffentlich – auch schockieren, so wie mich, als ich sie im vorliegenden […]

Natur ist kein harmloser Begriff

Was hört sich harmloser an als das Wörtchen „Natur“? Das ist doch das, worin wir spazieren gehen, wonach wir uns sehnen, nachdem wir acht Stunden in den Bildschirm gestarrt oder unsere Lebenszeit anderweitig verkauft haben. Natur ist aber auch das, wo Kinder wieder zu sich kommen und Liebespaare eine eigenartige Innigkeit empfinden, die sie in […]

, , , ,

Wild und frei sein für einander

Ach, was wir alles haben möchten. Die ungeteilte Aufmerksamkeit, die Wahrheit, das Rechthaben, die Sicherheit, die Zuwendung, das Verzeihen, den Respekt, die Liebe … Geben wir das alles auch? Nichts ist sicher. Wirklich nichts. Insbesondere jene Menschen, die das „panta rhei“ (alles fließt) gelegentlich effekthalber ins Gespräch streuen, hüten sich vor dieser Erkenntnis wie die […]