Einträge von Rudolf Langer

Einladung zur Wandel-Konferenz: Integration der Vernetzenden (26.-28.10.)

Nach unserem Anschreiben „Save the Date“ laden wir Sie nun herzlich zur Wandelkonferenz „Integration der Vernetzenden“ ein. Eine Reihe wichtiger Akteure haben bereits zugesagt. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie mitwirken. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, finden Sie zum Schluss weitere Möglichkeiten, Sie und Ihre Organisation miteinzubringen. In vielen Feldern wie zum Beispiel […]

, ,

Das Naturbewusstsein der Deutschen

Die im Juni veröffentlichte neue Studie »Naturbewusstsein« des Bundesamts für Naturschutz (BfN) bringt eine gute Nachricht: Für zwei Drittel der Bevölkerung ist die Identität als Menschheit im Wesentlichen durch die Natur der Erde geprägt. Und vier von fünf Befragten sind zuversichtlich, dass »wir als Menschheit etwas für den Schutz der Natur auf der Erde erreichen […]

, , ,

Neu 0008 – Wer & was ist die Wandelbewegung?

Alander hat sich die Mühe gemacht, die Interviews auf unserer Seite Dokument für Dokument durchzuschauen und die Kerngedanken daraus zu destillieren. Entstanden ist dabei ein großartiges und inspirierendes Dokument des neuen Denkens. Wer auch immer an einer guten Zukunft für diese Welt arbeitet, wird sich freuen, diesen Text zu lesen: „Wer & was ist die […]

, , ,

Einladung zur Wandelkonferenz „Integration der Vernetzenden“

Zurzeit laden wir zur Konferenz „Integration der Vernetzenden – Welche Strukturen braucht der ökosoziale Wandel?“ ein (26.-28.10./Sulzbrunn, Allgäu). Dort wird es nicht darum gehen, sich und sein Projekt vorzustellen, sondern ausschließlich darum, wie sich unsere Kräfte über alle Bereiche hinweg so bündeln lassen, dass aus den vielen, existierenden Mininetzen ein großes Netz wird. Denn nur […]

Neu 0006 – Neue Organisationen dabei

Auf unserer Seite der Wandelorganisationen kommen immer wieder neue hinzu. Teils, weil sie tatsächlich neu sind, meistens aber, weil wir erst jetzt davon erfahren haben oder wir noch nicht dazu gekommen sind, sie einzutragen. Bitte unterstützt uns dabei, diese Liste so umfassend wie möglich zu machen. Sie ist auf jeden Fall ein kleines Stück kostenloser […]

, ,

Die Transition-Town-Bewegung

– Empowerment für die große Transformation? Die Transition-Town-Bewegung versteht sich als eine BürgerInnenbewegung, die den Wandel hin zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft »von unten« vorantreibt. Sie setzt auf das Veränderungspotential von gemeinschaftlichem Handeln und verfolgt einen ganzheitlichen Bildungsansatz, der psychologische Aspekte des Wandels integriert. Die AutorInnen Gesa Maschakowski und Matthias Wanner geben einen Einblick in das […]

,

Neu 0005 – Institut für Ökoligenz

Ökoligenz hat das Zeug dazu, ein neues Mem zu werden. Alander Baltosée hat es im Zuge der Recherchen für seinen Jamilanda-Roman entwickelt. Im Weiteren wurde es zur semantischen und ideellen Grundlage für diese Homepage. Mit Jamilanda hängt auch das Institut für Ökoligenz zusammen, das Alander jetzt ganz neu auf unserer Homepage vorgestellt hat. Und nachdem […]

,

Grundlagen der Liebe

Mutterliebe bzw. die Liebe und Zuwendung einer Bezugsperson stellt zweifellos eine Säule unserer Liebesfähigkeit dar. An die zweite „Säule“ denken wir nur selten. Nicht einmal in der Wandelbewegung. Liebe auf dem Mutterplaneten Wir werden also geboren. Neun Monate wurden unsere Sinne optimiert und unser Gehirn ist voller Erwartung auf die Fülle des Neuen, das ihm […]

Neu 0004 – ökoligenta bei taz.bewegung

Wieder ein Schritt: Seit heute sind wir auch bei taz.bewegung gelistet. Die Seite ist natürlich von generellem Interesse für alle, denen der ökosoziale Wandel am Herzen liegt. Sehr viel bunter könnte es kaum sein: „Crypto für alle“ steht neben „Occupy Münster“ neben „Save me – Flüchtlinge aufnehmen“ neben „WirGehenMit – Die Mitläufer für ein menschliches […]