Das Netz des Wandels

Das Wesen der Wandelbewegung

Die ökoligenta will die Akteure des Großen Wandels sichtbar machen und miteinander vernetzen, damit aus den vielen einzelnen Impulsen eine gemeinsame Bewegung wird, die sich als eine Kraft in die Gestaltung des Landes und der Welt einmischt :

Auf dieser Webseite tragen wir die Blüten des Wandels zusammen: Themen, Menschen, Organisationen, die sich engagieren für den Umbau hin zu einer friedlichen, ökologischen, solidarischen und damit zukunftsfähigen Gesellschaft. Vielleicht bist auch Du längst ein Teil dieser Wandelbewegung? Gestalten und verzaubern wir: einander, die Menschen, die Welt. Mit einem Realismus, der auch Fantasie, Traum und Vision anerkennt. Seid dabei, werdet MitgestalterInnen, entfacht mit Eurem Leben, Eurem Tun und Eurer Kunst den frischen Wind des Wandels.

 

Die kleinen Inseln des ICH verbinden sich zu einem Kontinent des WIR

Die Zahl der Menschen, Initiativen und Projekte wächst, die sich den Wandel der Lebensweise zum Ziel setzen. In allen Bereichen der Gesellschaft werden Ideen, Lösungen und Strukturen erarbeitet, die auf ökologischen, humanen und sozial-solidarischen Grundsätzen aufbauen. Das Bedürfnis, sich zu vernetzen und zu ergänzen, wächst ebenso, denn Gelingen gedeiht auf dem Nährboden der Solidarität und Kooperation.

Mit dem Netz des Wandels möchten wir eine Übersicht geben, was sich unter der Oberfläche des Mainstreams an NEUER KULTUR entwickelt und was die Konturen einer NEUEN GESELLSCHAFT vorzeichnet. Es versteht sich, dass wir hier nur eine Auswahl vorstellen können.

Wer eine allgemeine Liste von Links für eine bessere Welt sucht, dem können wir wärmstens die BessereWeltLinks empfehlen. Mit über 220.000 weitestgehend aktuellen Links dürften sie zum Umfangreichsten gehören, was das Web diesbezüglich zu bieten hat.