Im Giraffenkuss verbinden sich Schwarz und Weiß im Grün.

Momos Schildkröte Kassiopeia.

Der Kranich: Symbol für Glück, Liebe und Treue.

Seid dabei, werdet Mitgestalter, bringt mit Eurer Kunst den Wind des Wandels zum Ausdruck. Gegensätze, Polaritäten, Unterschiedlichkeiten. Sie lösen sich, verschmelzen im Tanz von Klängen und Bildern der Kunst. Das Erleben der Schönheit von Kultur verbindet uns Menschen miteinander. Künstler! – ohne Euch wäre das Leben grau. Lasst das Lebensgefühl der Wandelbewegung pulsieren und macht das Fest zu einem freudigen Miteinander, macht es zum Giraffenkuss.

„Das Fest der Wandelbewegung“ – das wollen wir schillernd ausgestaltet sehen; auf der Bühne der Kulturkreativen. Buntes und lebendiges Treiben verbreiten. Schafft mit Eurer Fantasie und Träumerei Räume, in denen Fremde einander begegnen und erkennen, dass sie bereits miteinander verbunden sind, im Geist einer besseren Welt. Hinterlasst uns im mittelalterlichen Charme des Wasserschlosses ein hoffnungsvolles „Wir kommen voran!“

Das ist Absicht und Ziel des Kulturprogramms der ökoligenta.

Wir laden Dich ein, Künstler, Deine Kunst zum Besten zu geben und die Fülle des Festes mit Deiner Kreativität, Phantasie und Poesie mitzugestalten. Grundtenor sind Freude, Hoffnung, lichte Visionen und Ermutigung zur Solidarität.

Kunst & Kultur

in ihrer Vielfalt und Ausdruckskraft

  • Live-Musik
  • Spielmannsleut
  • Barden
  • Sänger
  • Poeten
  • Theater auf der Bühne
  • Straßen-Theater
  • Puppen-Theater
  • Malerei und Fotografie
  • Clownerie
  • Stelzenläufer
  • Jonglage
  • Feuer-Show
  • Märchenerzähler